Gästebuch

Viele Anwender haben sich bereits von der Wirksamkeit von Ruhrschrei überzeugen können. Geben auch Sie uns Ihren Erfahrungsbericht.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Musikschul-Lehrer (Freitag, 12. Mai 2017 12:26)

    Auf diesem Weg ein große Lob an alle Sängerinnen und Sänger! Ich freue mich schon sehr auf Samstag!

  • BHW (Samstag, 08. April 2017 12:36)

    I am extremely impressed along with your writing talents
    as well as with the structure in your weblog. Is this a paid subject or did you
    modify it yourself? Anyway stay up the nice high quality writing, it's rare to see a great weblog like this one today..

  • Clemens te Pas (Montag, 30. Mai 2016 17:27)

    Hallo Ihr Ruhrschreier,

    schöner und humorvoller kann man den ersten Mai nicht ausklingen lassen. Eure Shopping-Tour nach Noten war einfach klasse.
    Freue mich auf die nächste Veranstaltung.
    Viele Grüße Clemens

  • Maximilian Watzke (Donnerstag, 18. Dezember 2014 15:09)

    Hallo zusammen, waren ebenfalls am 15.11.2014 bei eurer Veranstaltung. Mich würden interessieren, wie die Terminplanung für das Frühjahr 2015 aussieht?

    LG Maxi Watzke

  • Clemens te Pas (Donnerstag, 04. Dezember 2014 07:02)

    Das Konzert am 15.11.2014 war dem Veranstaltungsort angepasst.
    Es war Göttlich.

  • Sjaak, Marij und Annie (Dienstag, 18. November 2014 22:35)

    Danke für die wunderbare concert suzammen mit die Silk-O-Phonics. Die a capella Gesänge waren so schön!

  • Sjaak, Marij und Annie (Dienstag, 18. November 2014 22:30)

    Vielen Dank für das wunderbare concert zusammen mit die Silk-O-Phonics. Het war eine Freude, ihren a cappella Gesänge zu hören.

  • Jo (Montag, 17. November 2014 09:40)

    Hallo liebe Ruhrschreier, schön wars mit euch am Wochenende gemeinsam auf der Bühne zu stehen und das Publikum zu begeistern:-D gerne immer wieder. Viele Grüße aus Krefeld von Johanna

  • Antonia (Montag, 17. November 2014 08:55)

    Sehr schönes Konzert am Samstag in Krefeld!! Zusammen mit den Silk-O-Phonics habt ihr ein musikalisch anspruchsvolles, kurzweiliges, äußerst unterhaltsames Programm geboten. Vielen Dank!

  • Catherine (Sonntag, 30. März 2014 19:09)

    Liebe "Ruhrschreier"
    ich war grade in Meiderich, um Dachor zu hören. Ich hab mich sehr gefreut, euch auch kennenlernen zu dürfen. Ihr singt sehr schön, sehr überzeugend, und mitreißend. Danke dafür. Ich hoffe, ich sehe
    euch und höre euch bald wieder;-)
    L.G.

  • Brigitte (Donnerstag, 13. März 2014 13:36)

    Anspruchsvolle Stücke - toll interpretiert und gesungen - eine rundum gelungene Darbietung im Medienhaus am 12.03.2014!
    Herzlichen Dank für diesen tollen Ohrenschmaus!!!

  • Theis (Dienstag, 25. Februar 2014 09:24)

    Sehr schöne Seite gefällt mir sehr gut:-)

  • Andreas Vollmert (Dienstag, 19. November 2013 17:07)

    Hi Ihr Lieben, wir sehen uns bei Jazzline, aber der Termin in Eurem Kalender ist falsch: es ist Samstag 23.11. - ich hoffe Ihr habt den Auftritt richtig in Euren Kalendern stehen. Wir freuen uns

  • Steckdose (Dienstag, 11. Juni 2013 15:33)

    Hallo,
    wirklich Klasse Homepage und eine gute Idee mit dem Gästebuch!
    Eine wunderschöne Homepage!
    Ich wünsche Euch viel Erfolg, Glück und viele Gästebucheinträge!
    Gruß aus Siegen!
    Leni

  • Ruhrschrei (Dienstag, 07. Mai 2013 10:15)

    Und hier noch die Auflösung unseres kleinen Rätsels für alle Besucher des Kurkonzertes am 5. Mai 2013:

    Die Made

    Hinter eines Baumes Rinde
    wohnt die Made mit dem Kinde.
    Sie ist Witwe, denn der Gatte,
    den sie hatte, fiel vom Blatte.
    Diente so auf diese Weise
    einer Ameise als Speise.

    Eines Morgens sprach die Made:
    Liebes Kind, ich sehe grade,
    drüben gibt es frischen Kohl,
    den ich hol. So leb denn wohl.
    Halt! Noch eins, denk, was geschah,
    geh nicht aus, denk an Papa!

    Also sprach sie und entwich -
    Made junior jedoch schlich
    hinterdrein, und das war schlecht,
    denn schon kam ein bunter Specht
    und verschlang die kleine fade
    Made ohne Gnade. - Schade.

    Hinter eines Baumes Rinde
    ruft die Made nach dem Kinde.

  • Johanna (Freitag, 23. November 2012 19:20)

    Hallo zusammen,

    ich war bei eurem Konzert in der Begegnungsstätte in Mühlheim. Hat mir gut gefallen! Ihr seid sympatische Charakterköpfe mit großem musikalischem Potential! Macht weiter so! Ich komme wieder!
    Grüße aus Krefeld
    Johanna

  • Giorgio Seibel (Mittwoch, 14. November 2012 23:09)

    Ich hab´s eingenommen.
    Es ist ein Inhalat mit lang anhaltender Wirkung und überaus schnellem Wirkungseintritt.

    Das vegetative Nervensystem profitiert noch Stunden nach der direkten Einnahme von Ruhrschrei.

    Ruhrschrei ist ein Dauereuphorisiakum

    Das erste Medikament von dem ich gerne mehr nehme.

  • Margret (Montag, 12. November 2012 20:59)

    Hallo zusammen! Vielen Dank für das tolle Konzert! Die "weite" Anreise hat sich wirklich gelohnt. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Liebe Grüße von 1/7 Voices Lembeck

  • Sylvia Nickel (Sonntag, 11. November 2012 20:03)

    Danke für das wahrhaft bewegende Konzert mit großem Mitschwingfaktor in Mülheim!

  • Hanjo und Oma Siggi (Sonntag, 13. Mai 2012 16:18)

    Ruhrschrei find ich gut. Bekannte Lieder mal ganz anders. Ihr gebt dem Medium "Chor" ein junges und attraktives Gesicht.

  • Margret (Sonntag, 25. März 2012 16:26)

    Hallo Ruhrschreier!
    Ich kenne euch noch nicht, aber das soll sich bald ändern. Doris wird schon dafür sorgen.
    Wäre ja schön, wenn ihr auch unseren Chor Voices Lembeck mal kennenlernt. Gelegenheit dazu wäre am Muttertag, 13. Mai 2012 an der Biologischen Station in Lembeck. Unser Repertoire: Pop-Songs und
    Gospel! Vielleicht könnte man ja mal gemeinsam singen!!

    Liebe Grüße
    Margret

  • Helga Oberheidt (Sonntag, 04. März 2012 20:46)

    Hallo, liebe "Ruhrschreier",

    ich war heute mittag bei Euch in der "Tomate" und habe Euch das erste Mal gehört. Nur selten findet man einen Chor, in dem die Stimmen so harmonisch zueinander passen und teilweise so homogen wie
    eine Stimme klingen. Dazu noch die tolle Auswahl und Arrangements der Stücke und die gute Laune und Leichtigkeit, mit der sie "rüberkamen". Super! Hat mir sehr gut gefallen (und das sage ich sonst
    nicht so schnell, da ich eine sehr kritische Zuhörerin -weil selber Chorsängerin- bin). Würde mich freuen, mehr von Euch zu hören.

    Lieben Gruß und weiterhin viel Erfolg,
    Helga Oberheidt

  • Bernhard (Mittwoch, 16. November 2011 08:22)

    Liebe Ruhrschreier,

    bin ich jetzt wirklich (datt heißt bei uns „in Echt“, weil „wirklich“ is Jammerdeutsch) der Erste, der sich ins Gästebuch einträgt?
    Oder werden das hier geheime Tagebücher?

    Mit dem Konzert am 13.11. habt Ihr den - oberhalb der Ruhrhöhen unüberhörbaren - „Urschrei“ für hoffentlich viele tolle Auftritte getätigt!

    Oder, um Ulli's Kraftausdruck aufzugreifen: In der Ruhr liegt die Kraft! Deswegen sind wir ja auch das Naherholungsgebiet für Rheinländer.

    Also haltet nicht die Klappe, sondern haut weiter rein!

    Bernhard